Die Fußballer des FSV Blau-Weiß Wermsdorf trauern um ihren Sportkameraden

Alfred Naumann

geb. 06. Juni 1944                              gest. 05. Juli 2018

 



, der leider kürzlich nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Bereits in frühester Kindheit begann er das Fußballspielen bei der BSG Medizin. Er war Mitglied der erfolgreichen 1. Herrenmannschaft, die 1963 Kreismeister und 1965 Pokalsieger wurde.
Nach seiner aktiven Laufbahn war Alfred viele Jahre Übungsleiter im Nachwuchsbereich der BSG und darüber hinaus auch für den Kreisverband Oschatz im TZ-Leistungszentrum. In der Saison 1989/90 trainierte er zudem die erste Herrenmannschaft.

Die Mitglieder des FSV werden sein Andenken stets in Erinnerung halten.

 

Alfred vorn 2 v. l. bei einem Turnier in Schildau 1966