Gelungene Funino-Premiere

Es hatte schon etwas Fußball-Camp-Charakter, das erste Funino-Turnier unserer Region, als 15 Teams inkl. Trainer und Eltern bzw. Großeltern den Merkwitzer Sportplatz bevölkerten. Natürlich gab es auf allen Seiten zunächst Irritationen bzgl. der Umsetzung dieser neuen Spielform, die allerdings von den Kickern schnell angenommen wurde. Alle Spieler kamen aufgrund des Rotationsprinzips zum Einsatz. Viele Ballkontakte führten zu vielen Toren, bei denen sich viele verschiedene Torschützen auszeichnen konnten.

Kurzum: Es gab nur Gewinner und unsere beiden Teams schlugen sich mehr als achtbar. Mit hilfreichen Erfahrungen für die kommende Spielzeit und vor allem viel Spaß dribbelten und schossen sich unsere Kicker durch das Turnier und freuen sich auf die Fortsetzung in drei Wochen in Mehderitzsch. Vorher geht es allerdings am 22.09. nach Dahlen zum Klassiker.

Unsere Turnierteilnehmer: Charlie Thomas, Tibor Grundmann, Alvin Freitag, John Haack, Piet Rademacher, Kenny Sauer, Alvin Frost, Paul Zemke, Max Fitzner

FH/Bilder Diana Zemke und Carsten Rademacher