22 Männer und unser Präsident René Naujoks verlebten wieder gemeinsam einige entspannte Stunden auf der Hubertusburger Kegelbahn. Geladen waren traditionell Schiedsrichter, Trainer und Helfer, sowie unsere Luppaer Freunde, die übers Jahr mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit unsere Gemeinschaft zusammen halten - Danke noch mal Männer!

Die Fleischerei Neumeister steuerte ein leckeres Buffet bei und dann wurde natürlich gekegelt. Besonders beim Schnapszahl Kegeln wurde die ein oder andere Glanzleistung gefeiert. Die ganz Harten ließen bis nach drei Uhr die Kugeln rollen.

Am Morgen danach sorgten René, Roland, Robby, Niclas, Marius, sowie Lino für eine blitzeblanke Anlage unserer Freunde vom Wermsdorfer Kegelverein.

Bilder AK/NG