Herzlichen Glückwunsch Niclas!

Hallo Niclas, 20 Jahre jung und dabei hast du schon tiefe Spuren in unserer Gemeinschaft hinterlassen. Du bist einer von denjenigen, die nicht nur für sich, sondern auch für andere da sind. Aus dem blau-weißen Nachwuchs kommend, hast du dir als konsequenter Schiedsrichter einen Namen gemacht. Das will etwas heißen, denn die Schiris müssen oftmals als Prellböcke für sämtliche Unzulänglichkeiten auf und neben dem Platz herhalten. Auch dir haben wir es zu verdanken, dass unser Verein junge Nachwuchsschiedsrichter hervorgebracht hat. Aber auch als Übungsleiter im Nachwuchsbereich leistet du gute Arbeit. Ich kenne und schätze dich noch aus der gemeinsamen Trainertätigkeit für unsere erfolgreichen D-Junioren 2014 bis 216. Mittlerweile trainierst du mit viel Engagement unsere B-Junioren. Die Feuerwehr beansprucht auch noch deine Zeit und wenn du mal nicht vor Ort bist, fordert dich das Studium in Jena. Ich bin schon gespannt auf deine kniffligen Schiedsrichterfragen zu unserer Weihnachtsfeier am 1. Dezember. Niclas, dass du ordentlich feiern kannst, weiß ich - also wird es am Freitag in der Luppaer Scheune heiß hergehen! Wir wünschen dir als Verein nur das Beste und sind froh, dass du bei uns bist!

André

Anbei einige Bilder mit unserem Jubilar:

Bilder: Archiv