Glückwunsch zum 3. Platz in Nordsachsen!

Wermsdorf/Luppa – Delitzsch 15:0 (5:0)

Das letzte Saisonspiel stand an und der Tabellenletzte, der ESV Delitzsch war Gast in Luppa. Ohne Connor Bruder und Dominic Kirste sollte das Projekt, Tabellenplatz 3 zu erobern, angegangen werden. Dafür musste ein Punkt reichen, doch es sollte eine viel klarere Angelegenheit werden. Das Trainerduo Zielinski/Lüderßen musste leider auf Arbeit seinen Dienst ableisten, so dass dieses Mal Dietmar Mädler und Kristian Kirpal für die Mannschaft verantwortlich waren. Aus einer sicheren Abwehr über Kevin, Naemi und Vanessa sollte viel Druck nach vorn gemacht werden. Dies ging voll auf - zur Halbzeit führte man schon klar mit 5:0! Die Spiellaune war den Kids nicht zu nehmen und am Ende stand ein sehr klares 15:0 für die Spielgemeinschaftler zu Buche.

Unsere Tore schossen: Ruven (6), Maximilian (4), Vanessa  (1), Benjamin (2) und Jennifer (2). Das schöne Kombinationsspiel der Mädels und Jungs ist das Ergebnis von vielen harten Trainingseinheiten, aber es hat sich gelohnt. Nach Anfangsschwierigkeiten in der Hinrunde kam die Mannschaft immer besser in Schwung und am Ende steht ein dritter Platz in der Nordsachsenliga mit 33 Punkten und 78:45 Toren. Ein super Ergebnis auf das Spieler, Trainer und Eltern stolz sein können. Am Montag wird gefeiert. Unsere Eltern treten wieder gegen die Mannschaft an (Sportschuhe mitbringen). Bei Gegrilltem kann noch über die zurückliegende Saison gefachsimpelt werden kann. Am kommenden Samstag steht noch die Nordsachsenpokalendrunde im fernen Lissa an. Da sollte auch einiges möglich sein mit dieser klasse Mannschaft.

Aufstellung: Moritz Gorki, Ruven Frase, Naemi Wegner, Kevin Goergi, Benjamin Höschler, Jason Schönnagel, Vanessa Hempler, Maximilian Zschiesche, Jarno Lohrmann, Emil Böttcher, Max Wiedner, Jann Lingel, Jennifer Kirpal

Heiko Zielinski