4. Platz in Brandis

Die Spielgemeinschaftler schlugen sich, auch wenn es nicht fürs Treppchen reichte, in einem gut besetzten Hallenturnier mit dem 4. Platz recht ordentlich. In der Vorrunde musste man sich im Auftaktspiel gegen Tresenwald/Machern mit 2:0 geschlagen geben. Gegen Burkartshain gelang mit dem 2:2 der erste Punktgewinn.

Das Halbfinale war also noch drin und wurde mit dem deutlichen 5:0 gegen die Brandiser Gastgeber auch erreicht. Die Kicker aus Luppa, Dahlen und Wermsdorf lieferten sich im Halbfinale ein spannendes Spiel mit dem SV Althen – Endergebnis leider 2:4 gegen uns. Also Spiel um Platz 3 – auch hier eine knappe Kiste gegen Eilenburg. Die Muldestädter gewannen am Ende mit 5:3. Luca Lehmann freute sich über die Auszeichnung zum besten Turnierschützen (9 Treffer). Danke an die Brandiser Vereinsmitglieder für die perfekte Organisation!

AK/Bilder Jan Heerklotz