Erster Hallenauftritt unserer Männer

7. Platz beim Supercup in Torgau

Der Supercup wurde in der gut gefüllten Torgauer Sporthalle am Wasserturm ausgespielt. Acht Mannschaften waren dabei und am Ende hielten die Männer vom VfB Herzberg (Landesklasse) den Pott in den Händen. Unsere Männer mit einem guten Turnierauftakt gegen Mügeln/Ablaß. Durch Tore von Denny Beckedahl und Philipp Springer gewann man das Derby 2:1. Zweiter Gegner: die Torgauer Oldstars. Gegen abgezockte Torgauer musste man sich mit 1:2 geschlagen geben.

Die Spielplaner wollten es so - über eine Stunde Spielpause für uns - genug Zeit um den Durst zu stillen (und den Spielfaden zu verlieren). Im dritten Spiel gegen die bis dahin sieglosen Süptitzer zeigten unsere Männer eine super schlechte Leistung. Mit dem 0:4 wurde die bis dahin gute Ausgangslage verspielt und man musste sich im Spiel um Platz 7 mit Wacker Dahlen auseinandersetzen. Letztlich entschied ein 9-Meterschießen das zweite Derby. Durch Tore von Maik Eckert, Philipp Springer und Sebastian Hanisch hatten die Hubertusburger knapp die Nase vorn.

Aufstellung: Schönitz, Köppe, Eckert, Münch, Böttger, Beckedahl, Hanisch, Arendt, Springer, Keller

Justus Keller/Bilder Pauline Kamm