Nachlese zum diesjährigen Fußballcamp in Wermsdorf

Nach Matti Lehmann (Intersport-Fußballcamp 2015) wurde Tom Zielinski beim diesjährigen Intersport-Fußballcamp in Wermsdorf als Spieler des Camps ausgezeichnet. Tom, ein blau-weißes Eigengewächs, der mittlerweile in der Talente-Liga bei der BSG Stahl Riesa kickt, wurde jetzt ins 500 km entfernten Bad Aibling - DFI Fußballinternat eingeladen. Dort wurde unter 19 Kickern aus ganz Deutschland der "Fußballer des Jahres" gesucht. Im zweitägigen Camp konnten die Jungs ins Internatsleben reinschnuppern.

Ein kompletter Tagesablauf mit drei Trainingseinheiten, Mahlzeiten, Bettruhe, und auch Freizeit durfte Tom dort miterleben. Unter professionellen Bedingungen wurde an Technik, Psyche und Zweikampfstärke gefeilt. Tom fand schnell Anschluss und gute Freunde. Nach dem letzten Turnier kam es zur Siegerehrung, "Zille" belegte einen fantastischen 5. Platz und kann behaupten in den letzten zwei Tagen viel vom Fußballalltag im Internat gelernt zu haben.

AK/Bilder Marika Zielinski