Dreier zum Abschluss

Luppa/Wermsdorf II – Strelln/Schöna 6:4 (3:2)

 

Beim letzten Spiel der Saison fuhren die Spielgemeinschaftler noch einmal drei Punkte ein. Die Gäste hielten gut mit und hatten ihrerseits einige Möglichkeiten. Unsere Abwehr zeigte sich hier ziemlich großzügig. Nach vorn gelangen einige gute Angriffe. Die schnelle Führung beantworteten die Gäste mit dem Ausgleich und konnten bis zum 4:3 alles offen halten. Connor, diesmal als Feldspieler aktiv, sorgte mit seinen insgesamt drei Treffern für die Entscheidung. Unsere weiteren Tore schossen Philipp (2) und Jens.

Schiedsrichter: Niclas Galesic

Aufstellung: Wiedner, Lingel, Koitzsch, Wagner, Hempler, Bruder, Nolden, Aust, Schiller

AK