Trotz Niederlage eine ordentliche Rückrunde gespielt

Dahlen/Wermsdorf/Luppa – Räpitz/Großlehna 3:4 (3:2)

Obwohl die Platzbesitzer einige Ausfälle zu verkraften hatten, war genug Potential in der Mannschaft. Nach 25 Minuten führte man schon mit 3:1 durch Tore von Domenik Richter und Mamady Konante (2). In der zweiten Halbzeit folgte der Einbruch. Schade – die Spieler hatten es in der Hand, aus eigener Kraft die Landesklasse zu halten. Trotz dieser ärgerlichen Niederlage spielten unsere A-Junioren eine gute Rückrunde (6. Tabellenplatz) in der ungewohnten Landesklasse. Die Spieler werden von dieser Saison trotz des denkbar knappen Abstieges profitieren.

Schiedsrichter: Peter Pflock

Zuschauer: 30

Aufstellung: Krause, Untermann, Wilhelm, Pelzer, Ziechner, Köppe, Palme, Eskandari, Erdmann, Konante, Richter, Plakinger, Limburg, Erdmann, Kühn

AK