Es geht weiter…

Wermsdorf/Luppa – Torgau II 8:2 (3:2)

Nach dem grandiosen Spiel der letzten Woche, wollten die Gastgeber auch heute gegen  Achtplatzierten aus Torgau kampfbetont auftreten. Bereits in den ersten Minuten waren die Kids spielbestimmend und bekamen in der dritten Minute den ersten Applaus. Unser „Zwerg“ Leon gab eine Flanke, die der Tormann der Gäste selbst ins Tor lenkte. Die Jungs und das Mädel spielten einen sehenswerten Fußball und erarbeiteten sich zahlreiche Chancen. Nach einem Fehler der beiden Abwehrspieler Bruno und Naemi konnten die Gegner ihren Angriff mit einem Tor beenden. Benni setzte jedoch nach und trifft zum 2:1.

Voller Tatendrang spielten die Gastgeber weiter und so erzielte unsere Nummer 10, Leon, in der 20. Minute, ohne gegnerische Hilfe, sein Tor. Es dauerte keine 3 Minuten, das meldeten sich die Gäste aus Torgau zurück und verkürzten auf 3:2 - so dann auch der Halbzeitstand. Gestärkt und motiviert ging es in Halbzeit zwei. Nach dem Anpfiff zeigten unsere Kids, wer der Herr auf dem Platz war. Leon trifft mit einem Schuss aus der Ferne zum 4:2.  Kurz darauf belohnt sich Kevin und baute die Führung zum 5:2 aus. Die Gäste fanden wenige Möglichkeiten unsere Mannschaft zu stoppen. So sorgte Benni mit seinen drei Treffern innerhalb von zehn Minuten für den 8:2 Endstand. Verdient gingen die Gastgeber als Sieger vom Platz. Auch die beiden Youngsters Alwin und Felias unterstützten das Team mit sehr viel Kampfgeist. Zusammen gefasst, wurde den Zuschauern ein faires und kampfbetontes Spiel geboten. Die Kids bekamen von den Eltern und Zuschauern, wie bei jedem Spiel, die nötige Unterstützung und Motivation. Spielt weiter so!

Aufstellung: Moritz Gorki; Kevin Georgi; Leon Zimmermann; Naemi Wegner; Bruno Gatter; Felix Rother; Alwin Knust; Benjamin Höschler; Felias Grosch

Vanessa Wegner