Unsere Minis nahmen zusammen mit den Luppaer Minis am 29. Dezember an einem Turnier in der Oschatzer Döllnitzhalle teil. Verstärkt durch die „Oldies“ Vivien Döling, Felix Hammer und Matti Lehmann konnten die G-Junioren ordentliche Spiele zeigen. Die Mannschaften aus Oschatz, Dahlen und Riesa wurden in einer Doppelrunde besiegt. Am Ende gaben sich die Kicker nur den späteren Gesamtsieger aus Merkwitz geschlagen und wurden Turnierzweiter. Als bester Torwart des Turniers wurde Felix Hammer gewählt. Für Wermsdorf starteten: Connor Bruder, Tom Zielinski, Lucia Müller, Vivien Döling und Felix Hammer.

Hallenturnier_011
Hallenturnier_008
Hallenturnier_019