Verhängnis 08/15

Alte Herren: Merkwitz – Wermsdorf 1:1 (0:1)

M_01

Mit Windunterstützung wehte es die Wermsdorfer Senioren förmlich in die Merkwitzer Hälfte. Eine starke Windböe trug in den ersten Minuten unseren Präsi René Naujoks bis in den Merkser Strafraum und es stand 0:1.  Die Blau-Weißen kombinierten weiter recht manierlich nach vorn, konnten aber das Ergebnis nicht ausbauen.

M_02
In der zweiten Halbzeit machten die Merkser mehr Druck. Gerade als der ICE 08/15 am Spielfeldrand vorbeidonnerte, lag die Murmel zum 1:1 im Kasten unseres ansonsten gut haltenden Denis Giesow. Die letzten Minuten des Spiels hatten einen Hauch von Blindenfußball. Nicht dass die rüstigen Fußballsenioren den Ball aus Altersgrünen nicht mehr trafen aber sie sahen das Leder in der Merkser Dunkelheit kaum noch. Also Abpfiff - Duschen - Bier trinken!

M_03

Wermsdorf: Giesow, Girke, Rost, Moser, Horbas, Lehmann, Kischio, Naujoks, Hirt, Riese, Johst, Kirpal, Windisch, Knittel, Kamm